Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

BO

Industrie 4.0 – wie sichern wir die Arbeitsplätze ?

Dienstag, den 10. November 2020, 18:30 Uhr

Mit den Referent*innen:

- Rico Irmischer, Geschäftsführer der IG Metall Regensburg

- Herbert Bruecklmeier, Betriebsratsvorsitzender von Continental Regensburg

- Susanne Ferschl, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN. im Bundestag

Moderation: Eva-Maria Schreiber, MdB

Mit den Referent*innen möchte Eva-Maria Schreiber darüber diskutieren, wie sich Wirtschaft und Arbeitswelt im Zuge von Digitalisierung und Klimawandel verändern und welche besonderen Herausforderungen sich damit auch für die Beschäftigten und deren Vertretungen stellen. Umwälzungen und strukturelle Brüche sind zu erwarten beziehungsweise sogar schon eingetreten, die die Produktionsprozesse, Produkte, Dienstleistungen und mit ihnen die Arbeit und Arbeitsplätze in vielen Branchen in großem Maßstab verändern. Das sehen wir zum Beispiel bei Continental, die viele Tausend Beschäftigte entlassen wollen.

Kernfragen der Diskussion werden deshalb sein: Wie kann man Beschäftigung sichern? Wirtschaftliches Wachstum und Klimaschutz - geht das? Wie erhält man Unternehmensstandorte und Arbeitsplätze in Deutschland? Welche Möglichkeiten einer tariflichen und gesetzlichen Regulierung gibt es?

Bitte meldet Euch für die Veranstaltung unter eva-maria.schreiber.ma06@bundestag.de an - der Zugangscode zur Veranstaltung wird dann per E-Mail an euch verschickt.


Eva-Maria Schreiber Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Regensburg

Ihre Kandidatin zu den Bundestagswahlen am 26. September

Aufbruch für ein gerechtes Land !

Veranstaltung von Fraktion DIE LINKE im Bundestag mit Eva-Maria Schreiber (MdB DIE LINKE) - Rathausplatz Regensburg - 20.Juli - 10 Uhr

Die Pandemie hat wie unter einem Brennglas deutlich gemacht, was in unserem Land schief läuft. Vieles davon haben wir bereits lange vor der Corona-Krise kritisiert und Lösungsvorschläge im Bundestag eingebracht. Und wir werden nicht locker lassen: Für Millionen Menschen in diesem Land geht es um schnelle, konkrete Hilfen, aber auch um grundlegende Weichenstellungen, die wir jetzt in Angriff nehmen müssen, damit nicht wieder einmal diejenigen die Kosten der Krise tragen müssen, die schon jetzt am meisten unter ihr leiden. Es geht um einen Aufbruch für ein gerechtes Land. Dafür steht die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, darüber wollen wir mit Ihnen vor Ort in Regensburg auf dem Rathausplatz vor dem Alten Rathaus diskutieren.

Mit: Eva-Maria Schreiber, Bundestagsabgeordnete für Regensburg,
Musik und vielen Gästen aus Politik und Gesellschaft.

 

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Kreisverband Regensburg

Obermünsterstraße 4
93047 Regensburg
Telefon 0159-06015675
info@dielinke-regensburg.de

ferner:
Bürgerbüro MdB Eva-Maria Schreiber
E-Mail:
eva-maria.schreiber.ma06@bundestag.de
Telefon: 0941-78844261

www.eva-maria-schreiber.de


Übliche Öffnungszeiten:
Mo 9:00 - 12:00 / 14:00 - 17:00
Mi 13:00 - 18:00
Do 9:00 - 12:00 / 14:00 - 17:00
wegen Corona aber nur sporadisch besetzt

Aus der Linksfraktion

Erfahren Sie mehr auf der Website unserer Stadträtin Irmgard Freihoffer

https://linksfraktion-regensburg.de/

Links Bewegt - Das neue Online-Magazin der LINKEN

Links Bewegt Magazin