Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Tod eines Genossen

Wir trauern um Marian Decker. Marian war seit Mitte der 90 er Jahre aktiv in der PDS und auch Gründungsmitglied unserer Partei DIE LINKE in Regensburg, dem ältesten Kreisverband Deutschlands. Seit seiner Jugend war Marian politisch unterwegs. Anfang der 70 er Jahre studierte er in Regensburg und arbeitete später als Sozialarbeiter. In Regensburg war er auf Grund seines Engagements bekannt und war vernetzt mit linken, antifaschistischen, gewerkschaftlichen oder internationalistischen Gruppen. Die letzten Jahre lebte Marian im AWO Seniorenheim in Regensburg, blieb aber immer interessiert wie es mit seiner Partei läuft. Wir verlieren mit ihm einen Genossen mit klarer politischer Haltung, historischem Wissen und solidarischen Prinzipien. Marian wäre im kommenden Jahr 70 Jahre alt geworden. Er starb am 22.12.21 - Die Trauerfeier wird voraussichtlich im April stattfinden. Wir werden ihn vermissen !