Hunger verbreitet sich wieder massiv weltweit, besonders in Afrika. Dieser Zustand ist unerträglich zumal Jean Ziegler, der ehemalige UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung – zuerst im Auftrag der Menschenrechtskommission, dann des Menschenrechtsrats – sowie Mitglied der UN-Task Force für humanitäre Hilfe im Irak, davon spricht, das… Weiterlesen

Stadträtin Irmgard Freihoffer (DIE LINKE) schrieb einen offenen Brief an die Oberbürgermeisterin von Regensburg. Hier der ganze Brief... Weiterlesen

Auch DIE LINKE unterstützt die Initiative des Bund Naturschutz für den Erhalt des Biotops Lilienthalstraße in Regensburg. Die Petition „Biotop Lilienthalstraße retten! ENDLICH wertvolle Biotope, Naherholungs- und Klimaflächen erhalten“ hat 3260 Unterschriften (2317 aus dem Stadtgebiet) und 775 Wortbeiträge „pro Erhalt der Fläche“ erhalten. Am… Weiterlesen

Bernhard Ostermeier, Sprecher für DIE LINKE Regensburg, LINKE-Stadträtin Irmgard Freihoffer und Klaus Nebl, der für DIE LINKE im Gemeinderat in Sinzing und als Kreisrat im Landkreis Regensburg sitzt, sprechen sich für sofortigen Rücktritt des CSU-Landtagsabgeordneten Franz Rieger aus. „Wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung und Erpressung wurde… Weiterlesen

Am Freitag den 18.6. fand  im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche MIETENSTOP auch in Regensburg eine Aktion statt. Der DGB hatte dazu ins Gewerkschaftshaus eingeladen. Unsere Bundestagsabgeordnete und  -kandidatin Eva-Maria Schreiber nahm ebenso teil wie ihr Mitarbeiter Christian Overthür und Kreissprecher Bernhard Ostermeier. DIE LINKE begrüßt… Weiterlesen

Eine gemeinsame Veranstaltung der LINKEN. Mittlere Oberpfalz und der LINKEN. Regensburg unter dem Thema "Für eine soziale Oberpfalz! Wie kommen wir gestärkt aus der Coronakrise ?" fand am 15. Juni pandemibedingt Online statt. Eingeladen waren – Christian Dietl, Regionsgeschäftsführer DGB Oberpfalz – Christian Eisenried, Bezirksgeschäftsführer… Weiterlesen

Viele Dinge des alltäglichen Bedarfs in Deutschland werden unter katastrophalen Arbeitsbedingungen im Globalen Süden produziert. In Deutschland wird derzeit intensiv über ein Lieferkettengesetz diskutiert. Auswirkungen wirtschaftlicher Tätigkeiten von Unternehmen auf Umwelt und Menschenrechte in globalen Lieferketten. Eine antirassistische… Weiterlesen

Corona-Pandemie und sog. Querdenker: DIE LINKE Regensburg warnt vor Aufrufen aus dem Spektrum der Menschen die Corona leugnen oder verharmlosen. Weiterlesen

FFP2 Masken

bo

Ab kommender Woche gilt in Bayern die Pflicht zum Tragen der FFP-Masken im Handel und im ÖPNV. Um Teilhabe zu ermöglichen fordern wir die weitgehende Kostenlosigkeit der Masken. Menschen, zumal ärmere dürfen nicht noch mehr abgehängt werden. Weiterlesen

Vermögensabgabe jetzt

BO

DIE LINKE fordert eine Vermögensabgabe die das DIW untersucht hat. Eine Vermögensabgabe für Superreiche ist möglich und dringend notwendig. Die jetzt vorliegende Studie liefert die beste Antwort auf die Frage, wer die Kosten der Krise zahlen soll. Wir müssen jetzt diejenigen zur Kasse bitten, die es sich leisten können und die in der Krise oftmals… Weiterlesen